Wohnstätte Gedern: Pädagogische Fachkräfte (Erzieher_in oder Heilerziehungspfleger_in) gesucht

Lebenshilfe Wetterau e.V. - Jobs

Wohnstätte Gedern: Pädagogische Fachkräfte (Erzieher_in oder Heilerziehungspfleger_in) gesucht


Jobs mit Sinn gibt’s bei uns

Die Lebenshilfe Wetterau engagiert sich unter dem Motto „Es ist normal, verschieden zu sein!“ für Inklusion und Teilhabe von über 700 Menschen mit Behinderung.

Dabei brauchen wir Unterstützung, denn nur „gemeinsam geht was“! Kommen Sie in unser Team, Ihre Ideen und Kompetenzen sind willkommen.

Wir suchen ab sofort

Erzieher_innen oder Heilerziehungspfleger_innen

für unsere Wohnstätte in Gedern.

Hier leben erwachsene Menschen jeden Alters mit kognitiver Beeinträchtigung und teils weiteren schweren körperlicher Behinderungen oder Sinnesbeeinträchtigungen. Alle Bewohner und Bewohnerinnen leben in Wohngruppen mit jeweils 8 Personen. Unser Ziel ist ihre soziale Teilhabe.

Das gibt es zu tun:

  • Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung in allen Belangen ihres täglichen Lebens
  • Freizeitorganisation und -begleitung
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und externen Kooperationspartner

Das bieten wir:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe mit viel Gestaltungsfreiheit
  • Max. 30 Wochenstunden
  • Zusammenarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen und aufgeschlossenen Team
  • Klient_innen, Kolleg_innen und Führungskräfte, die Sie als Mensch wertschätzen!
  • Zeit für den Menschen: 2-3 Betreuungskräfte im Dienst für 8-9 Bewohner_innen
  • Stellenumfang bis zu 35 Wochenstunden vereinbar
  • Schichtdienst ohne Nachtdienst
  • Unbefristete Anstellung mit 32 Tagen Urlaubsanspruch
  • Faire Vergütung, Sozialdienstzulage, betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss, Jahressonderzahlungen
  • Berufsspezifischen Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Gesundheitsförderung
  • Bikeleasing
  • Unsere Mitarbeiter_innen schätzen außerdem laut einer Befragung: „Familiäre Atmosphäre“, „Kein Dreischicht-System“, und „Wohnortnähe“.

Das bringen Sie mit:

  • Mindestens dreijährige, abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung (z.B. Heilerziehungspfleger_in, Erzieher_in)
  • Einsatzbereitschaft und Motivation, die Konzeption der Einrichtung umzusetzen
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
  • Teamgeist und die Bereitschaft zur Reflexion
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit
  • Eine wertschätzende und offene Grundhaltung
  • Lust auf soziales Engagement
  • Führerschein und Pkw (von Vorteil, aber kein Muss)
  • Empathie und Humor

Klingt gut? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

mitarbeiten@lebenshilfe-wetterau.de

oder per Post an Lebenshilfe Wetterau, Hauptstraße 25-29, 61169 Friedberg.

Zurück